Wissen

In den USA will eine Gesetzesinitiative erreichen, dass Senioren künftig besseren Zugang zu Hörsystemen haben. Zwar werden die Kosten bei über 65-Jährigen bereits jetzt durch die staatliche Krankenversicherung Medicare abgedeckt, direkt zum Hörakustiker oder Audiologen gehen können sie aber nicht ...

Weiterlesen ...

Am 16. Mai 2018 wurde die Ministerin Karin Prien aus dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein auf dem Campus Hörakustik in Lübeck begrüßt. Während eines Rundganges durch die Akademie für Hörakustik (afh) habe sie sich ein umfassendes Bild vom Ausbildungsmodell ...

Weiterlesen ...

Ringschleifen beziehungsweise induktive Höranlagen ermöglichen die direkte Übertragung von Sprachsignalen in die Hörsysteme beziehungsweise Cochlea-Implantate(CI). Dennoch gerate die klassische Ringschleife immer mehr aus dem Fokus, während Bluetooth und WLAN stark propagiert werden, ...

Weiterlesen ...

Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) erhielt durch das Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) die Aufgabe, die Präqualifizierungsstellen für den Hilfsmittelbereich zu benennen und zu überwachen. Diese prüfen die Leistungserbringer im Hilfsmittelbereich gemäß konkreter Empfehlungen ...

Weiterlesen ...

Am 16. Mai 2018 haben EQT Funds, Eigentümer von Sivantos Pte. Ltd. ("Sivantos"), und die Tøpholm und Westermann Familien, Eigentümer der Widex A/S ("Widex") ihre Absicht bekannt gegeben, die beiden Unternehmen zu fusionieren. Das geht aus einer Pressemitteilung von EQT hervor.

Weiterlesen ...

Am Welttag des Hörens 2018 am 03. März haben sich etwa 3 700 Akteure beteiligt, meldete der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) in einer Pressemitteilung. Darunter seien vor allem Hörakustiker gewesen, aber auch Ärzte, Unternehmen, Akteure ...

Weiterlesen ...

Auch in diesem Jahr führen die im deutschen Markt tätigen Hörgerätehersteller über den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) eine Kundenzufriedenheitsbefragung durch. Der Zeitraum, in dem die Befragung stattfinden wird, liegt voraussichtlich zwischen dem 06. Juni und dem 20. Juli 2018.

Weiterlesen ...

Ist eine sehbeeinträchtigte Person auch schwerhörig, muss die Krankenkasse dieser einen Blindenhund finanzieren, urteilte das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen. Geklagt hatte ein 50-jähriger Mann, der bis auf ein minimales einseitiges Restsehvermögen erblindet und darüber hinaus schwerhörig ...

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net