Politik und Branche

Bei zehn von 13 Patienten mit Ohrgeräuschen konnten durch eine Magnetstimulation die Symptome um 39 bis 45 Prozent reduziert werden, stellten Forscher vom Turku University Hospital fest. Das berichtete die finnische Informationsplattform „Yle Uutise“.

Weiterlesen ...

Für seine herausragende Forschungsleistung wurde Dr. Jan Rennies-Hochmuth mit dem „Klaus Tschira Boost Fund“ ausgezeichnet, teilt das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT) in Oldenburg mit.

Weiterlesen ...

Die BKK VBU und die Thüringer Betriebskrankenkasse (TBK) (rund 14 500 Versicherte) haben angekündigt, dass sie zum 01.01.2020 zusammengehen und künftig unter dem Namen BKK VBU firmieren...

Weiterlesen ...

Wie pro audito Schweiz meldet, wird das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) eine Folgestudie zu Qualität und Preisen von Hörgeräteversorgungen lancieren. Neben den beiden genannten beteiligen sich drei Forschungsinstitute sowie ein Fachverband.

Weiterlesen ...

Das Plenum des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) wird zukünftig digital live übertragen beziehungsweise in der Mediathek verfügbar sein, ist in der Juni-Ausgabe der „Schnecke“ zu lesen.

Weiterlesen ...

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) und das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS testen aktuell in einem gemeinsamen Projekt, wie sich der Fernsehton bezüglich Sprachverständlichkeit und Barrierefreiheit optimieren lässt. Das Tonübertragungsverfahren MPEG-H Audio solle neben der Sprachverständlichkeit auch den Raumklang verbessern, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

Weiterlesen ...

Ab dem 01.08.2019 werden Auszubildende, die nicht mehr bei ihren Eltern wohnen, stärker bezuschusst, kündigt die „Deutsche Handwerks Zeitung“ am 01.07.2019 in ihrer Onlineausgabe an. Konkret steige der Höchstbetrag für Lebensunterhalt und Wohnen von derzeit 622 Euro auf monatlich 716 Euro.

Weiterlesen ...

Patienten mit rheumatoider Arthritis ha­ben ein um zwei Prozent erhöhtes Risiko, eine Schwerhörigkeit zu entwickeln. Behandelte man die Gelenkentzündung, sank das Risiko wieder.

Weiterlesen ...

Die große Koalition will die Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) anpassen, um so einige Härten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu beseitigen, die am 01.05.2018 in Kraft getreten ist.

Weiterlesen ...

Das Gesetz zur Errichtung eines deutschen Implantateregisters (Implantateregister-Errichtungsgesetz (EIRD)) soll die rechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung eines verbindlichen bundesweiten Implantateregisters schaffen. Allerdings kritisiert der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) die zukünftig angedachte Bewertung von neuen Behandlungsverfahren im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA).

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net