Fotos: iStock.com/Pixsooz/Collage aus Interton Move und jgroup/iStockphoto.com/

Die Signalverarbeitung von Hörgeräten ist zentral für die Klangqualität. In der neuen Ausgabe der „Hörakustik“ werden verschiedene Signalverarbeitungsstrategien vorgestellt und verglichen.

Es gibt plausible Gründe dafür, eine Filterbank entweder im Frequenzbereich oder im Zeitbereich zu wählen. Aber welche Auswirkungen haben die verschiedenen Optionen auf die Klangqualität? Obwohl sowohl Zeitbereichs- als auch Frequenzbereichsfilterbänke ihre Vorteile haben, überwiegen bei einer Option die klanglichen Vorteile deutlich. AM

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net