Foto: AdobeStock/Andrey Popov

Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung haben Schwierigkeiten, ein Gespräch in geräuschvoller Umgebung zu verstehen. Hörakustiker berücksichtigen bei der Hörsystemversorgung nicht nur verschiedene Störgeräusche, sondern auch, aus welcher Richtung diese kommen. Deshalb werden in Sprachtests oft räumlich verteilte Lautsprecher verwendet. Wie die Jade Hochschule in einer Pressemitteilung erklärt, soll die räumliche Anordnung der Lautsprecher für diese Sprachtests standardisiert werden. Dazu wollen das Institut für Hörtechnik und Audiologie der Jade Hochschule und das Deutsche Hörgeräte Institut in Lübeck die Messanordnung der Sprachtests in den kommenden beiden Jahren standardisieren.   ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net