Foto: iStock/gradyreese

Die bundesweit agierende Viactiv-Krankenkasse mit Sitz in Bochum und die in Nordrhein-Westfalen tätige BKK Achenbach Buschhütten haben einen Kooperationsvertrag geschlossen; mittelfristig wollen beide fusionieren, meldet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ) in ihrer Onlineausgabe vom 27.11.2019. Eine Absichtserklärung zur Unternehmensvereinigung haben die Vorstände beider Unternehmen bereits im Frühjahr ausgesprochen. Durch den jetzt von den Verwaltungsräten geschlossenen Kooperationsvertrag haben die beiden Betriebskrankenkassen die Voraussetzungen dafür geschaffen, die ‒ nach der Datenzusammenführung ‒ zu einem späteren Zeitpunkt beabsichtigte Fusion vorzubereiten. Das Ziel sei eine stärkere Position im Wettbewerb der gesetzlichen Krankenkassen untereinander, so die „WAZ“.    zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net