Als Reparatur-Servicetechniker begann die berufliche Laufbahn von Thorsten Quaas (46) am 30. Juli 1985 bei Starkey. Inzwischen blickt er auf bewegte 25 Jahre in dem inhabergeführten Unternehmen zurück. Der in Hamburg geborene Quaas wurde vor 15 Jahren zum Geschäftsführer der Starkey Germany bestellt und vertritt in Starkeys – amerikanisch dominiertem – Produkt-Entwicklungsteam seit zehn Jahren erfolgreich die europäischen Interessen. Mit seinen 40 Mitarbeitern, die Betriebszugehörigkeit Starkey Deutschland liegt übrigens deutlich über zehn Jahren, feiert der Apple-Liebhaber das 25-jährige Dienst-Jubiläum am 30. Juli. Im Juni ehrten ihn bereits CEO William F. Austin und Präsident Jerry Ruzicka im Rahmen von Starkeys Global Business Conference im US-amerikanischen Minneapolis. red

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net