Rund ums Hören

Alexander Görsdorf ist schwerhörig, und Schwerhörigkeit sieht man nicht. Deshalb muss er im Alltag nicht nur regelmäßig "Wie bitte?" fragen, sondern ist auch froh, wenn es ihm gelingt, unfallfrei einen Kaffee zu bestellen. Immerhin: Frauen stehen auf ihn...

Weiterlesen ...

Die Bibel inspiriert auch zeitgenössische Autoren. Diese Erkenntnis ist der Ausgangspunkt einer ambitionierten Hörspielreihe von hr2-kultur, die seit 2014 die alten Geschichten aus dem „Buch der Bücher“ in die Gegenwart bringt.

Weiterlesen ...

Es läuft Musik und jemand schnippt mit dem Finger oder wippt im Takt mit dem Fuß dazu – Menschen ist der Sinn für Rhythmus angeboren.

Weiterlesen ...

Volkswagen verlagert seine Produktion von Wolfsburg nach Rumänien. Keine Sorge, das trifft nicht zu. Doch solche Auslagerungen sind in der Wirtschaft üblich und auch notwendig.

Weiterlesen ...

Michelle Mohring (23) ist Studentin. Und sie ist schwerhörig – auf dem linken Ohr mittel- bis hochgradig und auf dem rechten an Taubheit grenzend. Doch dieses Handicap hielt sie nicht davon ab, allein in die USA zu reisen, um an einem College in West Virginia ein viermonatiges Gastsemester zu absolvieren. Wir fragten die junge Frau, inwieweit ihr ihre bimodale Versorgung mit einem Cochlear Nucleus 6-System und einem Hörgerät ReSound LiNX2 beim Auslandsstudium besondere Vorteile bot.

Weiterlesen ...

Musik begeistert die Menschen seit jeher – bereits während der Steinzeit wurde geflötet und getrommelt. Musik tut aber nicht nur dem Geist gut, sondern auch dem Körper. So setzen Mediziner heute bei der Behandlung von Tinnitus unter anderem auf Klangtherapien. Wussten Sie schon, dass …

Weiterlesen ...

Brauchen Sie morgens erstmal einen Kaffee, um richtig wach zu werden? Dafür sollten Sie sich vielleicht eine andere Methode überlegen, etwa kalt duschen.

Weiterlesen ...

Morgen ist der „Tag der Stimme“. Wie es der Name bereits andeutet, handelt es sich dabei um einen weltweiten Aktionstag, der seit 1999 immer am 16. April das Phänomen und die Fähigkeit der Stimme ins Bewusstsein rücken soll. Initiiert wurde dieser Aktionstag übrigens – wen wundert's – von amerikanischen und europäischen Hals-Nasen-Ohren-Ärzten und Logopäden. Doch hätten Sie gewusst, dass manche Menschen nicht nur die Stimme, sondern auch den Augenaufschlag hören können, und dass schrille Frauenstimmen Unfälle verhindern?

Weiterlesen ...


Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen Ihnen ein erholsames und friedliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute.


Herzlichst Ihr Median-Verlag-Team

..., dass heute der Tag der Flagge und Nationalhymne auf Aruba ist? Nein? Wir auch nicht! Und wer sich mit dem Thema auseinandersetzt, merkt schnell, dass es viel gibt, was man über Nationalhymnen nicht weiß. Oder wissen Sie, welche Nationalhymnen keinen Text hat?

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net