Fachinformationen

Lesen Sie in Ausgabe 6/2018

Wir haben für Sie den Congrès des Audioprothésistes in Paris besucht. Mit welchen Neuheiten die Franzosen aufwarteten und ob Luis Godinho, Präsident des Syndicat des Audioprothésistes (UNSAF), mit dem Verlauf des Kongresses zufrieden war, erfahren Sie in der Juni-Ausgabe der „Hörakustik“ ab Seite 58.

Wie die HIMSA mitteilte, kann es im Zuge des neuen Microsoft Spring Updates zu Problemen mit NOAHlink kommen. HIMSA empfiehlt fürs Erste, das neue Microsoft Update nicht zu installieren.

Die entsprechende Mitteilung der HIMSA finden Sie hier:

https://www.himsa.com/de-de/support/noahlinkwissensdatenbank/noahlinkfehlersuche/noahlinkandthemicrosoftspringupdate1803forwindows10.aspx

Lesen Sie in Ausgabe 6/2018

Bislang testeten Hörakustiker das Sprachverstehen von Schwerhörigen hauptsächlich mithilfe von akustischen Sprachtests. Nun stellt sich die Frage, ob zusätzliche Videodarbietungen Vorteile für Hörsystemanpassung bringen könnten. Eine Antwort darauf geben wir Ihnen in der Juni-Ausgabe der „Hörakustik“ ab Seite 6.

 

Um herauszufinden, wie smarte Hörsysteme bei den Kunden ankommen, initiierte Hörsystemhersteller ReSound eine forsa-Studie zum Thema „Smartes Hören“. Im Rahmen der Studie sei untersucht worden, inwieweit neueste Hörtechnik Schwierigkeiten beim Hören und Verstehen ausgleichen könne. ...

Weiterlesen ...

Lesen Sie in Ausgabe 6/2018

Die Aus- und Weiterbildung wird in der Hörakustikbranche großgeschrieben und die Hochschule Aalen spielt ganz vorne mit. Seit dem Wintersemester 2016/17 bietet sie den eigenständigen Bachelorstudiengang „Hörakustik/Audiologie“ an. Was in den einzelnen Semestern gelehrt wird und wie das Aalener Studentenleben aussieht, lesen Sie in der Juni-Ausgabe der „Hörakustik“ ab Seite 32.

Lesen Sie in Ausgabe 5/2018

Wireless-Technologien haben sich in der Branche längst bewährt: verbindet man Hörsysteme direkt mit anderen Geräten, schafft das nicht nur audiologische Vorteile, sondern erhöht auch die Lebensqualität. Die Kunden davon zu überzeugen, ist nicht immer einfach. Ab Seite 38, in der Mai Ausgabe, geben wir Ihnen sieben Tipps für eine erfolgreiche Beratung an die Hand.

Dank des Neugeborenenhörscreenings werden immer mehr Kinder mit einer Hörstörung früh identifiziert. Schon für Kleinkinder gibt es Screenings und standardisierte Testverfahren, die die Hör- und Sprachleistung messbar und damit auch therapierbar machen.

Weiterlesen ...

Lesen Sie in Ausgabe 5/2018

Auch in der Schweiz ist das Thema Hörtraining sehr gefragt und erhält weiter Zulauf. 2013 hat Andreas Koj das erste KOJ-Institut für Gehörtherapie eröffnet, fünf Jahre später sind es schon vier. Mehr über das Training und seine Akzeptanz finden Sie ab Seite 79 in der Mai Ausgabe.

Die Zeitschrift für Audiologie ist die älteste mitteleuropäische Zeitschrift dieser Thematik und informiert ihre Leser über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse unter anderem durch Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Tutorials. Die aktuelle Ausgabe gibt es hier!

Weiterlesen ...

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, die auch für kleine Unternehmen sowie Vereine gilt. Um den Anforderungen der Grundverordnung zu entsprechen, sind gründliche Vorbereitungen notwendig.

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net