Fachinformationen

Lesen Sie in Ausgabe 11/2018

Auf dem 63. Internationalen Hörakustiker-Kongress war die Digitalisierung das beherrschende Thema. Die EUHA widmete ihr ein Round-Table-Gespräch unter dem Motto „Digitale Revolution: Chancen und Risiken“.Welche Ansichten die aus der Hörakustik und den benachbarten Branchen stammenden Diskutanten hierzu hatten, verraten wir Ihnen in der November-Ausgabe der „Hörakustik“ ab Seite 56.

Lesen Sie in Ausgabe 10/2018


Kognitive Gehörtherapien sind unabdingbar, weil wir mit dem Gehirn hören, sagt Dr. Aleksandra Kupferberg. Wie diese Therapien funktionieren und was Studien zur Wirksamkeit sagen, schildert die Wissenschaftlerin in einem dreiteiligen Beitrag. Grundlagen dafür schafft sie in der Oktober-Ausgabe der „Hörakustik" ab Seite 8 in Teil 1. "

Die aktuelle Ausgabe 06-2018 von "Spektrum Hören", das deutschlandweit größte Special-Interest-Magazin für Schwerhörige, ist am 15. Oktober 2018 erschienen. Darin lesen Sie, was es bei Hörsystemherstellern, Universitäten und Pharmafirmen an Forschungen und technischen Entwicklungen ...

Weiterlesen ...

Lesen Sie in der Ausgabe 03/2018: In der aktuellen Ausgabe der „HörgeschädigtenPädagogik“ erwarten Sie ein Fachbeitrag mit dem Titel „Erfahrungen von Vätern mit jungen hörgeschädigten Kindern“ von Manfred Hintermair und Klaus Sarimski sowie diverse Tagungsberichte, etwa zum 5. Leipziger AVWS-Fachtag, zur internationalen Konferenz und Fachkräftetagung zum Thema „CHARGE“ oder zur BuDiKo 2018...

Weiterlesen ...

Der Ratgeber für die Integration von Kindern mit Hörschädigung in der Kita wendet sich an alle, die im Regelkindergarten in integrativen Gruppen mit diesen Kindern arbeiten. Doch auch für Eltern und alle Fachkräfte der Frühförderung ist dieses Buch eine wertvolle Hilfe.

Weiterlesen ...

Lesen Sie in in Ausgabe 10/2018

Vom 17. – 19. Oktober 2018 findet in Hannover der 63. Internationale Hörakustiker-Kongress statt. Auf den Seiten 34–67 der Oktober-Ausgabe der „Hörakustik“ lesen Sie diverse Informationen zum Kongress, zum Programm, zum diesjährigen Kongresstreff sowie „Treffpunkt Hannover – die Fachausstellung“.

Lesen Sie in Ausgabe 10/2018

Rentner sind nicht gleich Rentner – während die einen am liebsten in ihren Ohrensesseln sitzen und Fernsehen, bereisen die anderen die Welt oder starten beruflich noch einmal durch. Mit welcher Werbung Sie die einzelnen Gruppen am besten ansprechen und in Ihr Fachgeschäft locken, verraten wir in der Oktober-Ausgabe der „Hörakustik"auf Seite 123.

Die Preise der Bücher „Praxis der Audiometrie“ von Ernst Lehnhardt und Roland Laszig, „Manual der Hörtherapie. Schwerhörigkeit, Tinnitus und Hyperakusis“ von Gerhard Hesse und Helmut Schaaf, „Tinnitus“, herausgegeben von Gerhard Hesse sowie „Innenohrschwerhörigkeit“ von Gerhard Hesse sind um 50 Prozent reduziert worden.

Weiterlesen ...

Lesen Sie in Ausgabe 10/2018


Andreas Schmidlechner, der neue Mann an der Spitze der Sonova Retail Deutschland GmbH, geht in die Ausbildungsoffensive. Mit einer eigenen Akademie sollen Standards in der Weiterbildung gesetzt werden. Und in Lübeck will das Unternehmen die Jahrgangsbesten stellen. Mehr dazu lesen Sie in der Oktober-Ausgabe der „Hörakustik" ab Seite 70.

Die Digitalisierung schreitet voran und verändert auch die Hörakustikbranche. Das Special Service 2.0 widmet sich den digitalen Services und telemedizinischen Angeboten der Hörsystemhersteller und zeigt auf, in welchen anderen Bereichen, etwa der Otoplastikherstellung, digitale Services Prozesse verändern...

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net