Zum letzten Mal: CLaSH-Kalender

©Foto: ClaSH/Helge DenkerZum 23. und letzten Mal gibt es dieses Jahr einen CLaSH-Kalender. Warum zum letzten Mal?

Die Vereinigung für Kinder mit Sprach-, Sprech- und Hörbeeinträchtigungen in Namibia (CLaSH) hat bisher jedes Jahr einen Kalender herausgebracht. CLaSH-Leiterin Heide Beinhauer zu den Gründen für das Ende dieser Tradition: „Unter anderem wegen der Überflutung mit Kalendern auf dem Markt und dem schwindenden Interesse an papierenen Kalendern, denn fast jeder arbeitet heute mit dem Smartphone. Um die lange Geschichte dieses Kalenders zu demonstrieren, um unsere Fotografen zu würdigen und um die vielen Jahre, die CLaSH bereits in der Früherkennung und Frühbetreuung von Kindern mit Hörschäden tätig ist, zu honorieren, haben wir uns für die letzte Ausgabe etwas Besonderes ausgedacht: Wir haben die besten Bilder aus den Kalendern der letzten 15 Jahre ausgesucht und in einem Kalender vereint.“ Der Kalender kostet auch dieses Jahr wieder 12 Euro zzügl. Porto und kann per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter 06221-90609-15 bestellt werden. zg

Aktuelle Ausgabe

Unser Buchshop

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net