Rund ums Hören

Zwei Forscher am Institut für Auditorische Neurowissenschaften der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) haben die Verarbeitung der unterschiedlichen Lautstärken im Ohr untersucht. Gegenstand ihrer Untersuchung waren die Synapsen in den inneren Haarzellen, die die Kommunikation ...

Weiterlesen ...

Ab dem 01. September soll laut einer Meldung des LEGO-Blogs StoneWars.de zum ersten Mal eine LEGO-Minifigur mit einem Hörgerät auf den Markt kommen.

Weiterlesen ...

Eine große Mehrheit von über 70 Prozent der Ärzte in Deutschland hält Gesundheits-Apps für hilfreich. Das geht aus der Studie „Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2020/2“ der Stiftung Gesundheit hervor. Wie die Organisation in ihrem Stiftungsbrief (Ausgabe erstes Quartal 2021) schreibt, haben ...

Weiterlesen ...

… dass es rege Diskussionen in Onlineforen darüber gibt, ob Schnee tatsächlich so leise rieselt wie in dem bekannten Weihnachtslied? Während die einen behaupten, in geräuscharmer Umgebung den „Aufprall“ der Schneeflocken auf bestimmten Flächen akustisch wahrzunehmen, etwa als ein knisterndes, ...

Weiterlesen ...

Eine Analyse der Krankenkasse DAK-Gesundheit ergab, dass Arbeitnehmer in Deutschland im vergangenen Jahr durchschnittlich länger krank waren. Die Zahl der Fälle von Arbeitsunfähigkeit war jedoch insgesamt rückläufig. Wie die Krankenkasse in einer Pressemitteilung berichtet, lag der ...

Weiterlesen ...

Nachwuchsforschung betrieb Nora Keegan: Die 13-jährige Kanadierin störte sich am lauten Rauschen der in öffentlichen Waschräumen üblichen Händetrockner. Kurzerhand ermittelte sie die Werte von 44 Händetrocknern in Bibliotheken, Schulen, Einkaufszentren und Läden wie Starbucks oder Dairy Queen. Bewaffnet mit Schallpegelmesser, ...

Weiterlesen ...

Die Zahl der hörgeschädigten Menschen weltweit könnte nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) von derzeit über 1,5 Milliarden auf fast 2,5 Milliarden Menschen im Jahr 2050 ansteigen. Dann wäre in knapp drei Jahrzehnten statt jeder Fünfte bereits jeder Vierte von einem Hörverlust betroffen, wie aus Hochrechnungen des zum Welttag des Hörens veröffentlichten „World Report on Hearing“ der WHO hervorgeht.

Weiterlesen ...

Im aktuellen, vierten Teil des Pixar-Kinofilms „Toy Story“ taucht – wenn auch nur kurz – ein Junge mit Cochlea-Implantaten (CIs) auf. Nun fordert der spanische CI-Träger Marcos Lechet in einer Petition das Disney-Unternehmen auf, diesen Charakter auch in seine Marketingkampagne aufzunehmen und als kaufbare Puppe anzubieten.

Weiterlesen ...

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA hat den mobilen Reinigungs- und Desinfektionsroboter DeKonBot entwickelt. Der Roboter fährt zu möglicherweise kontaminierten Objekten wie Türgriffen, Lichtschaltern oder Aufzugsknöpfen und desinfiziert sie. Im Unterschied ...

Weiterlesen ...

Insbesondere bei Zugausfällen durch Unwetter sind Schalter und Hotlines der Deutschen Bahn regelmäßig überlastet. Laut Süddeutscher Zeitung möchte das Unternehmen daher ab 2021 bundesweit den Sprachassistenten SEMMI einführen. Die Künstliche Intelligenz soll sowohl auf der Internetseite der Bahn, über die App des Konzerns, ...

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net