Foto: AdobeStock/Negro Elkha

Für sein Projekt „READIHEAR“ erhält Dr. Waldo Nogueira Vazquez, Leiter der Forschungsgruppe Hörprothetik an der HNOKlinik der Medizinischen Hochschule Hannover den „ERC Consolidator Grant“ des Europäischen Forschungsrates (European Research Council), eine der höchsten für Exzellenz vorgesehenen Wissenschaftsförderungen der EU. In seinem Projekt erforscht der Wissenschaftler, wie das Restgehör genauer beurteilt und erhalten werden kann, wie die elektrische Stimulation durch ein Cochlea-Implantat mit der akustischen Signalleitung zusammenwirkt und wie aus diesen Erkenntnissen eine neuartige Hörprothese entwickelt werden kann.       SG

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net