Pünktlich zum Start der FIFA Weltmeisterschaft in Südafrika hat »Hear the World« einige der beliebtesten Faninstrumente aus aller Welt hinsichtlich ihrer Lautstärke unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die südafrikanische Vuvuzela ist mit einem Schallpegel von 123,9 dB (A) Lärmweltmeister – ein Wert, der immerhin im Bereich des Probelaufs eines Düsenflugzeugs liegt. Auch einige deutsche Städte, wie zum Beispiel Köln und Heilbronn, haben auf die ohrenbetäubende Lautstärke der Vuvuzelas reagiert und diese bei Public Viewing Veranstaltungen untersagt, um das Gehör der Fans zu schützen. zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net