Politik und Branche

biha DelegiertenversammlungZwei Mal im Jahr treffen sich die Delegierten der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (biha). Dabei wählten sie am 9. April in Frankfurt nicht nur Marianne Frickel erneut zu ihrer Präsidentin, sondern stellten auch die Weichen für einen Generationenwechsel.

Neu im Kreise der Delegierten (v. l. n. r.): Hans-Jürgen Bührer, Dirk Köttgen und Christoph Dunkel.

Weiterlesen ...

Dr. BolzDie GN Otometrics GmbH & Co. KG hat nach eigenen Angaben einen neuen Geschäftsführer. Dr. Andreas Bolz habe die Position bereits zum 1. Dezember vergangenen Jahres übernommen, teilte das Unternehmen jetzt mit. Bolz sei zuvor für den deutschlandweiten Vertrieb eines internationalen Unternehmens für Medizintechnik tätig gewesen.

Weiterlesen ...

Schweizer Franken Die Sonova Holding AG hat trotz zusätzlicher Rückstellungen in Höhe von 198 Millionen Euro „einen erneuten Rekordumsatz“ erzielt. Wie das Unternehmen mitteilte, sei er für das Geschäftsjahr 2012/2013 um fast elf Prozent in Schweizer Franken (CHF) gestiegen. Er betrage insgesamt fast 1,8 Milliarden (CHF). Im Hörgerätesegment habe der Konzern die Marktführerschaft verteidigen können und ein Wachstum von 8,2 Prozent (in CHF) erreicht.

Weiterlesen ...

Korruptionsbekämpfung, Mitspracherecht beim G-BA, Einbeziehung von Festzuschusssystemen – das sind nur einige der Schlagworte, zu denen die Gesundheitshandwerke jetzt ein gemeinsames Positionspapier erarbeitet haben. Sie stellten es auf der Internationalen Handwerksmesse im März in München vor. Natürlich finden Sie dazu ausführlichere Informationen in der „Hörakustik" (Ausgabe 5/2013). Einen Überblick über die Themen des Positionspapiers finden Sie auch in einer Pressemitteilung der biha.

Hausärzte

Nur zwei Prozent von etwa 1500 Teilnehmern haben bei der forsa-Umfrage Hören im Auftrag der Hörex angegeben, dass ihr Hausarzt „ihre Hör-Schwierigkeiten“ wahrgenommen habe. Einer Pressemitteilung der Akustikergemeinschaft zufolge hätten außerdem 60 Prozent der Befragten ohne Hörgerät schon drei bis vier Jahre Schwierigkeiten mit dem Hören –

Weiterlesen ...

Karl MüllerDen Glanzlichtern der Branche rollt die „Hörakustik“ jetzt den roten Teppich aus. Beschreiten Sie mit uns den „Walk of Fame“ und erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe (5/2013), wie niemand Geringeres als Karl Müller die Hörakustikbranche mit seinen Ideen, seiner Weitsicht und seiner Liebe zum Beruf geprägt hat.

Weiterlesen ...

Bundeskartellamt

Es ist immer noch ein einmaliger Vorgang und es geht um viel Geld: Die GN Store Nord A/S hat Klage gegen das Kartellamt eingereicht und fordert 1,1 Milliarden Euro Schadensersatz.

Weiterlesen ...

Dicht besiedelte Regionen wie das Ruhrgebiet sind offenbar nicht gut für das Gehör. Das hat zumindest eine Auswertung von 120000 Hörtests ergeben, die im vergangenen Jahr in den Fachgeschäften der Geers Hörakustik AG & Co. KG gemacht und von TNS Emnid ausgewertet wurden, heißt es in einer Pressemitteilung der Filialkette. „Dass vor allem große Ballungsräume auf den hinteren Plätzen liegen, kann mit der sehr hohen Lärmbelastung in diesen Regionen erklärt werden“, so eine Hörgeräteakustikermeisterin laut Geers.

Weiterlesen ...

Die Präsidentin der Bundesinnung der Hörgeräteakustiker (biha), Marianne Frickel, hat im Gesundheitsausschuss des Bundestages am 15. Mai die Branche zur Frage der Korruptionsbekämpfung vertreten. Die Anhöherung steht im Internet als Video zur Verfügung. Frickel kommt dort an den Stellen 02:47:13 und 03:03:28 zu Wort.

http://www.bundestag.de/Mediathek/index.jsp?action=search&ids=2341713&instance=m187&mask=search&contentArea=details

Plakat Tag des HörensGenau einen Monat vor dem „Tag des Hörens“ am 14. Mai war die Marke offenbar geknackt: 1000 Hörgeräteakustikerfilialen haben sich nach Angaben des Bundesverbands der Hörgeräte-Industrie (BVHI) bis dahin für die Teilnahme registriert. Damit sei ein neuer Rekord gebrochen worden. „Die Hörgeräteakustiker bieten am ‚Tag des Hörens‘ kostenlose Hörtests und eine fundierte Beratung zu allen Themen rund um Hörtechnologie sowie die Optimierung des eigenen Gehörs an. Der Schwerpunkt liege in diesem Jahr auf dem Thema „Beruf und Karriere“

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net