Das OHI Update 2020 findet nicht wie geplant am 09.05.2020 statt, sondern am 05.09.2020. Wegen der aktuellen Ausgangsbeschränkungen in Österreich haben die Geschäftsführung der Optometrie & Hörakustik Initiative (OHI) gemeinsam mit den Partnern aus der Industrie beschlossen, alle Vorträgen sowie die Industrieausstellung in den frühen Herbst zu verschieben, heißt es in einer Pressemitteilung. Darin bedauern die Veranstalter den organisatorischen Mehraufwand, der den Teilnehmern durch die Terminverschiebung entsteht. Gleichzeitig hoffen Sie, dass alle Beteiligten für den neuen Termin im September gewonnen werden können. Denn das Branchenevent bedarf einer entsprechenden Teilnehmerzahl, um stattfinden zu können. Aus diesem Grund wurde allen bereits Angemeldeten eine E-Mail mit der Bitte um ein Onlinefeedback geschickt. Falls der Besuch des OHI Updates am 05.09.2020 nicht möglich ist, werden die bereits getätigten Zahlungen zurückerstattet. Und jene, die sich noch nicht angemeldet haben, können dies bis zum 30.06.2020 zum Early-Bird-Tarif von 25 Euro nachholen. Infos zum neuen Termin und zur Anmeldung finden sich auf der Webseite www.ohi.at/update          zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net