Hörsysteme | Technik | Zubehör

sashpictures_ fotolia.com
Eine Tinnitus-App entwickeln derzeit das Deutsche Zentrum für Musiktherapieforschung e. V. Heidelberg und das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDTM in Illmenau. Der Informationsdienst Wissenschaft teilte mit, dass die Anwendung für die »musiktherapeutischen Behandlung von tonalem und rauschendem Tinnitus« vorgesehen ist.

Weiterlesen ...

IkiwanerWikimediaCommons.jpgDie Sonova Holding AG muss zwei Millionen Schweizer Franken Strafe zahlen, die Gewinnwarnung im März vergangenen Jahres sei zu spät erfolgt. Das hat die Schweizer Börse »SIX Swiss Exchange« jetzt offiziell mitgeteilt. Sie hatte zuvor nach eigenen Angaben geprüft, ob der schweizerische Hörgerätehersteller »den Markt über potenziell kursrelevante Tatsachen« rechtzeitig informiert habe.

Weiterlesen ...

Advanced Bionics
Advanced Bionics hat nach eigenen Angaben den »weltweit ersten wasserfesten Sprachprozessor« entwickelt. »Neptune« verfüge über den höchstmöglichen Schutzgrad (IP68), sodass CI-Nutzer damit sogar duschen oder schwimmen könnten. »Wir freuen uns sehr, CI-Trägern mit Neptune das Hören nun auch in diesem Element zu ermöglichen«, erklärte Hansjürg Emch, CEO von Advanced Bionics laut einer Pressemitteilung. zg

Die Zulassung von Hörgeräten, Gehhilfen und anderen Medizinprodukten soll nach Ansicht des Verbands der Ersatzkassen e. V. (vdek) künftig besser kontrolliert werden. »Die Patienten müssen stärker vor fehlerhaften Medizinprodukten geschützt werden«, forderte der vdek-Vorsitzende, Christian Zahn, bei einer Pressekonferenz in Berlin.

Weiterlesen ...


»Varta Microbattery« feiert in diesem Monat sein 125-jähriges Bestehen. 1887 habe Adolph Müller die erste Fabrik in Hagen eröffnet und damit den Grundstein für »Varta« gelegt, heißt es. Heute gelte das Unternehmen als »Innovationstreiber im Bereich der Batterie- und Speichertechnologie«. Am 25. Oktober wird jedoch nicht nur mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik gefeiert: Das Unternehmen weiht an diesem Tag auch eine neue Hörgerätebatteriefabrik am Standort in Ellwangen ein. Außerdem stellt »Varta« dort nach eigenen Angaben nun historische Batterie-Exponate aus. Die »Hörakustik« spricht anlässlich des 125-jährigen Bestehens ausführlich mit dem Vorstandsvorsitzenden Herbert Schein. Das Interview finden Sie in einer unserer nächsten Ausgaben. BiK

Der Markt für Hörgeräte in Westeuropa soll nach einer Studie der Unternehmensberatung »Frost & Sullivan« bis 2017 jährlich um 4,8 Prozent wachsen. Gründe für die positive Entwicklung seien die alternde Bevölkerung, der Anstieg von Menschen mit einer Hörminderung und die beidseitige Versorgung, durch die sich die Zahl der verkauften Einzelgeräte erhöhe.

Weiterlesen ...


Die Firma »Sonic« hat ein neues Hörsystem speziell für Neukunden entwickelt. Sie wollen mehr darüber wissen oder interessieren sich grundsätzlich für neue Entwicklungen? Dann lesen Sie es nach (9/2012) - in der Printausgabe der Hörakustik.

Stundenlang mit Kopfhörern Musik oder Hörspielen lauschen, ohne das Gehör zu sehr zu belasten? Das soll ein von US-amerikanischen Forschern der Stanford University entwickelter Kopfhörer gewährleisten.

Weiterlesen ...

Amplicomms
Als »extra laut« bezeichnet »amplicomms« sein Klapphandy PowerTel M7000. Der Klingelton könne mit bis zu 90 Dezibel ertönen und der Anrufer »mit bis zu 40 Dezibel laut aus dem Hörer erschallen«. Außerdem sei die Sprachausgabe neu: »Jeder Tastendruck wird beim Wählen (…) auch angesagt«.

Weiterlesen ...

Der belgische Master-Student Judicaël Cornu hat spezielle Kopfhörer entwickelt, die Töne nicht per Schallwellen, sondern in Form von Vibrationen über den Schädelknochen übertragen (Knochenschall).

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net