»Varta Microbattery« feiert in diesem Monat sein 125-jähriges Bestehen. 1887 habe Adolph Müller die erste Fabrik in Hagen eröffnet und damit den Grundstein für »Varta« gelegt, heißt es. Heute gelte das Unternehmen als »Innovationstreiber im Bereich der Batterie- und Speichertechnologie«. Am 25. Oktober wird jedoch nicht nur mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft und Politik gefeiert: Das Unternehmen weiht an diesem Tag auch eine neue Hörgerätebatteriefabrik am Standort in Ellwangen ein. Außerdem stellt »Varta« dort nach eigenen Angaben nun historische Batterie-Exponate aus. Die »Hörakustik« spricht anlässlich des 125-jährigen Bestehens ausführlich mit dem Vorstandsvorsitzenden Herbert Schein. Das Interview finden Sie in einer unserer nächsten Ausgaben. BiK

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net