Foto: Stephan Geist

Oft ist dieser Tage in den Medien zu lesen und zu hören, dass die Menschen auf die sonst üblichen Jahresrückblicke gerne verzichten möchten – dominierten doch in 2020 vielerorts Krankheit und Verzicht. Auch wir schließen uns diesem Wunsch an und blicken im Dezember-Heft der „Hörakustik“ nicht auf die vergangenen zwölf Monate, sondern auf die letzten 25 Jahre zurück. 1995 wurde das erste volldigitale Hörgerät vorgestellt und läutete ein neues Zeitalter in der Hörakustik ein. Wie sich das Hörakustikhandwerk seitdem verändert hat, welche technologischen Neuerungen den Hörverlust immer besser ausgleichen können und was uns die Zukunft vielleicht noch alles bringen wird, erfahren Sie in dem Beitrag „Hörakustik, wie hast Du Dich verändert. Vom Schraubendreher zur künstlichen Intelligenz“.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net