Foto: veldemanphoto; Cover: guvendemir/iStockphoto, Samarskaya/iStockphoto

Dank der Initiative europäischer Verbände von Betroffenen, Hörakustikern und Herstellern beschäftigen sich immer mehr Europapolitiker mit dem Thema „Hörverlust“ und fordern Maßnahmen zur Früherkennung. Dies zeigte sich jüngst bei der Lunch-Debate, die anlässlich des Welttages des Hörens in Brüssel stattfand. Mehr dazu erfahren Sie auf den Seiten 26 und 28 in der Mai Ausgabe.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net