Foto: AdobeStock/ASDF

Österreich – Das OHI Update 2021, die Fortbildungsveranstaltung mit begleitender Industrieausstellung für Augenoptik und Hörakustik in Österreich, findet am 09.10.2021 als Präsenzveranstaltung im Sofitel Wien statt. Wie der Bildungsträger OHI (Optometrie & Hörakustik Initiative) mitteilt, stehen Vorträge zu Themen wie „Hörverlust als Risiko für kognitive Beeinträchtigungen“ oder „Sprachverstehen in statischen und dynamischen Cocktailparty-Situationen“ auf dem Programm. Darüber hinaus erhalten die ersten 50 Absolventen das Diplom „Europäische Qualifikation in Augenoptik/European Qualification in Optics“ verliehen. Die Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung kostet 45 Euro und setzt aufgrund der Pandemie eine Anmeldung voraus.    ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net