Foto: bachmaier

Die bachmaier GmbH ist von Ramsau nach Bischofswiesen im Berchtesgadener Land umgezogen. Wie das Unternehmen mitteilt, bietet das neue Unternehmensgebäude auf einer Fläche von 1 600 Quadratmetern Platz für alle 55 Mitarbeiter, die am alten Standort auf vier Gebäude verteilt waren. Eine offene Raumaufteilung soll in allen Abteilungen die Kommunikationswege verkürzen und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter unterstützen. In Bischofswiesen fertigt bachmaier maßgeschneiderte Otoplastiken, Gehörschutzprodukte und Hearos-In-Ears-Kopfhörer für die Bühne.    ML

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net