Logo: https://hearinghealthmatters.org/hearing-technology-innovator-awards/

Das Portal „Hearing Health & Technology Matters“ hat zum dritten Mal Preise für technologische Innovationen der Hörgeräteindustrie vergeben. Innovator des Jahres wurde das Unternehmen iotaMotion. Es hat ein robotergestütztes Verfahren entwickelt, das Chirurgen bei der Platzierung von Cochlea-Implantat-Elektrodenarrays unterstützen soll. Das System iotaSOFT, das die Geschwindigkeit des Einsetzens kontrolliert, arbeitet mit den Elektrodenträgern unterschiedlicher Implantathersteller zusammen. In der Kategorie Hörgeräte wurden folgende Produkte ausgezeichnet: Stride B UP (Hinter-dem-Ohr), Starkey Evolv AI (In-dem-Ohr), Custom made by ReSound (Design), Phonak Audéo Life (Receiver-in-Canal), Jabra Enhance Plus (nicht traditionelle Hörgeräte). Weitere Auszeichnungen erfolgten u. a. in den Kategorien unterstützende Technologie und Software, Ausstattung, Hörimplantate, Gehörschutz, Prävention und Therapeutika sowie Behandlung von Hörverlust (Link).

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net