Fachinformationen

Wichtig für Pädakustiker mit russischsprachigen Patienten: Das bewährte Elternbuch von Gisela Batliner: „Hörgeschädigte Kinder spielerisch fördern. Ein Elternbuch zum frühen Hör- und Spracherwerb“ ist dieser Tage erstmals in Russland veröffentlicht worden.

Weiterlesen ...

In den letzten Jahren hat sich die CI-Technologie stetig wei­terentwickelt. Heutzutage können auch Patienten mit hoch­gradigem Hörverlust erfolgreich mit Cochlea-Implantaten versorgt werden.

Weiterlesen ...

Vorankündigung:

Möchten Sie wissen, wie sich der Umsatz Ihrer Hörakustikfiliale im Vergleich zum Bundesdurchschnitt entwickelt? Dann schauen Sie sich zukünftig das in der „Hörakustik“ erscheinende GKV-Trendbarometer an. Los geht’s ab Seite 38 in der Februar-Ausgabe der "Hörakustik".

Manfred Hintermair und Klaus Sarimski: „Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter“ – Stand der Forschung, empirische Analysen und pädagogische Empfehlungen. Median-Verlag 2016, 192 Seiten, 5 Abbildungen, 17 Tabellen, kartoniert, 29,90 Euro, ISBN 978-3-941146-65-5. Erhältlich im Buchshop des Median-Verlages: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterlesen ...

200 Jahre Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogen(aus)bildung in Bayern – Vom Jahreskurs zum interdisziplinären Studium an der Universität: Das ist noch lange nicht nur hochinteressanter und informativer Lesestoff für Hörgeschädigtenpädagogen, sondern für alle, die mit dem Thema Hörschädigung privat und beruflich zu tun haben.

Weiterlesen ...


2016 verkaufte die dänische GN Hearing ihre Sparte GN Otometrics an Natus Medical Incorporated. Ein Jahr später traf sich die „Hörakustik“ mit Jim Hawkins, CEO von Natus Medical Incorporated, und Tommy Bysted, Otometrics Senior Director Global Product Management, in Kopenhagen. Sie sprachen unter anderem über die Integration von Otometrics in das amerikanische Medizinprodukteunternehmen und zeigten zukünftige Entwicklungen auf.

Weiterlesen ...

Für Träger von Hörsystemen ist es bislang oft schwer, in lauter Umgebung einem Gespräch mit mehreren Beteiligten zu folgen. Eben das soll jetzt mit einem neuen System möglich sein. Dieses empfängt nicht nur das Gemisch aus Stimmen über den Audioeingang, sondern zusätzlich neurale Signale, also Gehirnwellen, des Nutzers.

Weiterlesen ...

In den bisherigen neun Folgen von „Akustik, leicht erzählt“ haben wir uns mit dem Schall ganz allgemein, dem Schalldruck, der Intensität und der Schallleistung, aber auch mit dem Schallpegel und der Schallpegelmessung beschäftigt. Den Begriff Schallwelle habe ich bisher gemieden, da wir ihn nicht benötigten. Zur Beschreibung und zum Verständnis von Schallerzeugern, Empfängern und der Schallausbreitung ist es jedoch sinnvoll, die Wellennatur von akustischen Signalen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Keine Sorge, die höhere Mathematik lasse ich außen vor.

Weiterlesen ...

Das vorliegende Buch stellt die Erfahrungen von erwachsenen Menschen mit einer Hörbehinderung zur Verfügung, die sich als beruflich erfolgreich erleben und darüber berichten, was ihrer Meinung nach dazu beigetragen hat, dass sie sich in ihrem Beruf und im Leben gut etablieren konnten.

Weiterlesen ...

Die Zeitschrift für Audiologie ist die älteste mitteleuropäische Zeitschrift dieser Thematik und informiert ihre Leser über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse unter anderem durch Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Tutorials. Die aktuelle Ausgabe gibt es hier!

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net