Den Kunden im Blick

Ausgeklügeltes Marketing ist meist sehr teuer. Daher sollte es selbstverständlich sein, dass die gewünschte Botschaft beim Konsumenten auch richtig ankommt. Allerdings gerät dieser Grundgedanke bei mancher Kreation, etwa in der Automobilbranche, in den Hintergrund; v. a. die Englisch-Kenntnisse der Bevölkerung werden häufig überschätzt, wie verschiedene Befragungen der Bevölkerung ermittelten.

Weiterlesen ...

Diskobesuche und ständiges mp3-Hören in der Jugend sind Grundsteine für gravierende Hörschäden im Alter. Davor warnen Experten des Instituts für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Mit einem kostenlosen Computerprogramm auf www.dguv.de zeigen sie, welche Folgen die individuelle wöchentliche Lärmbelastung langfristig haben wird und bieten eine Simulation, wie sich eingeschränkte akustische Wahrnehmung anhört. pte

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net