Blick über die Grenzen

Der US-Hörgeräte-Hersteller Sonic Innovations, der im September 2010 durch die William Demant Holding (WDH) übernommen wurde, will nach seiner laufenden Reorganisation künftig von den WDH-Ressourcen profitieren. Sonic Innovations wird eine eigenständige Marke bleiben und aufgrund der etablierten Position des Unternehmens auch weiterhin die Kunden in der ganzen Welt bedienen, informierte die Tochtergesellschaft in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen ...

Ab sofort übernimmt Bernhard Runde (38), langjähriger Leiter Qualitätsmanagement der GN Hearing GmbH, die Aufgabe des ROC Quality-Managers des neuen Regional Operations Centre (ROC), welches GN ReSound derzeit in Oxford errichtet. Dort wird er das Qualitätsmanagement für sämtliche nordeuropäische Länder verantworten. »Für mich sind der Wechsel nach England und meine zukünftige Aufgabe als Quality-Manager unseres neuen ROC North eine überaus reizvolle Herausforderung«, so der Diplom-Ingenieur, der seit 2002 für GN ReSound arbeitet. zg


Die amerikanische Handelskette für Hörgeräte HearUSA Inc, an der Siemens mit 14,1 Prozent beteiligt ist, steht wegen des derzeit schwächelnden Geschäfts inzwischen mit mehreren Millionen US-Dollar bei Siemens in der Kreide.

Weiterlesen ...

Der dänische Software-Hersteller und Trainingsanbieter für Hör-Spezialisten, Auditdata A/S, hat Mitte April das ebenfalls aus Dänemark stammende Unternehmen Real Ear A/S, das weltweit Anpasssysteme (Hard- und Software) für Hör-Spezialisten anbietet, gekauft. Über den Erwerb hinaus wird Auditdata mit zwei neuen Niederlassungen in die USA (Atlanta) und die Ukraine (Kiew) expandieren. Real Ear soll weiter selbstständig arbeiten, jedoch als Teil der Auditdata-Gruppe. Mit der Partnerschaft sollen gegenseitig Kompetenzen und Wissen ergänzt werden. red

2010 Der dänische Hörgerätekonzern William Demant Holding A/S – bekannt vor allem durch seine Hörsystem-Marken Oticon und Bernafon – hat das amerikanische Hörgeräte-Unternehmen Otix Global, Inc. (Muttergesellschaft der deutschen Sanomed) für 50 Millionen US-Dollar (ca. 39,3 Millionen Euro) gekauft, berichtete dieser am 13. September auf seiner Internetseite.

Weiterlesen ...

Nach einer Studie des indischen Wirtschaftsforschungsunternehmens Koncept Analytics hat die Evolution der digitalen Technologie die allgemeine Dynamik der Hörgeräte-Industrie stark verändert. Die Geräte sind nicht nur effektiver, sondern auch kosmetisch ansprechender geworden.

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net