Für sein langjähriges Engagement im berufsständischen Bereich wurde Werner Köttgen im Beisein seiner Familie, enger Freunde und hochrangigen Vertretern der Hörakustikbranche und der Handwerkskammer Köln am 15.01.2018 im Schloss Morsbroich vom Leverkusener Oberbürgermeister Uwe Richrath das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. In der anschließenden Laudatio, in der er die verschiedenen Tätigkeiten Köttgens skizzierte, würdigte Richrath die Verdienste Köttgens: „Werner Köttgen hat sich dem Hörakustiker-Handwerk mit Herz und Seele verschrieben und hat durch sein ehrenamtliches Engagement in diversen Gremien maßgeblich zur Reputation dieses Berufs beigetragen.“ Einen ausführlichen Bericht über die Verleihung lesen Sie in der kommenden Ausgabe der „Hörakustik“.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net