Die Hörgeräte Seifert GmbH teilt in einem Schreiben mit, dass sie auch weiterhin die Mieten für ihre über 90 Standorte pünktlich und in voller Höhe zahle. Zudem komme das süddeutsche Unternehmen allen anderen Verpflichtungen fristgerecht und korrekt nach. „Obwohl uns die extreme Situation gegenwärtig ebenfalls massiv trifft, sind wir durch unsere verantwortungsvolle und vielleicht etwas konservative Geschäftspolitik in der Lage, die durch die Coronakrise hervorgerufenen Belastungen über einen längeren Zeitraum abzufedern. Auch in dieser Zeit ist es uns wichtig, unsere Kunden, Mitarbeiter sowie Geschäftspartner fair zu behandeln.“    Zg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net