Aufgrund der der Coronakrise beschäftigen Betriebe ihre 450-Euro-Minijobber manchmal in größerem Umfang als ursprünglich vereinbart. Dies kann zum Überschreiten der monatlichen Verdienstgrenze von 450 Euro führen. Solche Mehrarbeit ist nun erlaubt, schreibt die Bundesinnung der Hörakustiker in einer aktuellen Mitteilung. Demnach ist nun für eine Übergangszeit vom 01. März 2020 bis 31. Oktober 2020 ein fünfmaliges Überschreiten der Verdienstgrenze möglich. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite der Minijob-Zentralezg

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net