Foto: CLaSH

Der Median-Verlag unterstützt seit vielen Jahren die Association für Children with Language, Speech and Hearing Impairments of Namibia (CLaSH). Diese 1989 in Windhoek gegründete Elterninitiative hat sich zu einer offiziell anerkannten und international respektierten Hilfsorganisation entwickelt. Viele Spenden, darunter analoge, digital programmierbare und voll digitale Hörgeräte – liegen allerdings in Kartons und warten auf Abnehmer. Zum Teil gibt es spec sheets für einzelne Geräte oder Programmierhilfen auf dem Laptop, sogar eine alte Rastronics-Box, also ein Hearing Aid Analyzer, ist noch vorhanden. CLaSH sucht nun Hörakustiker, die sich mit den alten Geräten auskennen, mehr als eine Marke anpassen können und den Mitarbeitern vor Ort in Namibia beim Aussortieren, Überprüfen und Gruppieren der Spendengeräte helfen möchten. Falls Sie Fernweh haben und im Rahmen eines Urlaubes einen Einblick in die namibische Hörgeräteversorgung gewinnen möchten, wenden Sie sich per E-Mail an Heide Beinhauer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).   nr

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net