Ihr Fachgeschäft

Ist die Hörakustik eine Männerdomäne? Weit gefehlt – mit über 60 Prozent hat die Hörakustik eine sehr hohe Frauenquote, schreibt die Bundesinnung der Hörakustiker (biha) auf ihrer Internetseite „Richtig gut hören“. Hörakustikerinnen machen ...

Weiterlesen ...

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat den Stressreport 2019 vorgestellt. Der Pressemitteilung zufolge ist die Hälfte der Beschäftigten oft einem starken Termin- und Leistungsdruck ausgesetzt. Da durch die Digitalisierung zugleich auch die Flexibilität ...

Weiterlesen ...

Führungskräfte sind nicht nur für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens verantwortlich, sondern müssen ebenso die Mitarbeiter coachen, motivieren und ihnen ein Vorbild sein. Viele scheinen das intuitiv richtig zu machen – oder etwa doch nicht?

Weiterlesen ...

In Deutschland suchen Zehntausende Betriebe einen Unternehmensnachfolger. Dabei ist es keineswegs mehr selbstverständlich, dass in mittelständischen Unternehmen Kinder automatisch die Nachfolge antreten. Wie die „Deutsche Handwerks Zeitung“ berichtet, können sich ein Drittel ...

Weiterlesen ...

Die Bundesländer haben ihre Regelungen bezüglich der Coronamaßnahmen auf Basis des Beschlusses der Länder und des Bundes zum 16.12.2020 angepasst und dementsprechend auch die Regelungen, die die Öffnung oder Schließung der Hörakustikfachgeschäfte betreffen.

Weiterlesen ...

Die Wirtschaftsauskunftei Crifbürgel rechnet mit einem sprunghaften Anstieg der Firmenpleiten. Nach einem Bericht der „Deutsche Handwerks Zeitung“ haben bis Ende September 12 200 Unternehmen Insolvenz angemeldet. Das sind 15 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das Statistische Bundesamt ...

Weiterlesen ...

Die am Freitag beschlossene und seit heute geltende neue Corona-Bekämpfungsordnung in Rheinland-Pfalz wird von der Bundesinnung der Hörakustiker (biha) scharf kritisiert. Die Regelungen gelten für den Groß- und Einzelhandel, einschließlich der als systemrelevant eingestuften Hörakustikfachgeschäfte.

Weiterlesen ...

Ab Montag, den 19. Oktober 2020, sind Krankschreibungen für Erkältungsbeschwerden bundesweit wieder per Telefon möglich, zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2020. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschlossen. Begründet wird dieser Schritt mit den deutschlandweit steigenden Infektionszahlen von COVID-19.

Weiterlesen ...

In geschlossenen Räumen breiten sich die Coronaviren hauptsächlich über Aerosole, feinste luftgetragene Flüssigkeitspartikel, aus. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) empfiehlt in einer Pressemitteilung, für einen regelmäßigen Luftaustausch in Räumen zu sorgen. Dazu sollten ...

Weiterlesen ...

Was ist zu tun, wenn sich ein Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert hat oder der begründete Verdacht auf eine Infektion besteht? Diese Frage beantworten die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen in einer neuen Broschüre. Dort werden die richtigen Ansprechpartner ...

Weiterlesen ...

Unternehmensführung Beitragsanzahl:  100
Den Kunden im Blick Beitragsanzahl:  73
Seminare & Workshops Beitragsanzahl:  4

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net