Ihr Fachgeschäft

Flexible Wochenstunden statt fixer Arbeitszeiten, dieses Modell spricht Arbeitnehmer wie -geber an. Auch vom Handwerk wird die Idee unterstützt, heißt es dazu auf dem Onlineauftritt der „DeutschenHandwerksZeitung“. Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer sagte der Deutschen Presse-Agentur (dpa), das 100 Jahre alte ...

Weiterlesen ...

Vom 04. bis zum 06. Mai 2017 veranstaltete der Fachverband Deutscher Hörgeräteakustiker e.V. (FDH) seine Jahrestagung auf der Nordseeinsel Sylt. Die Veranstaltung mit dem Titel „Die Zukunft“ lieferte einen Einblick in ganz unterschiedliche Bereiche der Zukunft, wirtschaftlich ebenso wie technisch und in den Marketingbereich. Auch für die Zukunft des Verbandes wurden die Weichen gestellt, da in diesem Jahr Vorstandsneuwahlen anstanden.

Weiterlesen ...

Ende 2017 haben die AOK PLUS und die opta data Abrechnungs GmbH eine Vereinbarung geschlossen, die das Abrechnungsverfahren auf eine neue Stufe stelle. Ziel der Kooperation sei, ein effizienteres Abrechnungsverfahren für beide Seiten zu etablieren, ...

Weiterlesen ...

In diversen Veröffentlichungen wurde über den Verkauf der regional ansässigen Hörgerätefachgeschäfte “egger Hörgeräte + Gehörschutz” an Amplifon berichtet. Bezugnehmend darauf teilt die egger Otoplastik + Labortechnik GmbH in Kempten mit, dass sie davon nicht betroffen ist. Die Geschäftsführer Iris Egger-Schweiger und Dietmar Ungar führen die international agierende egger Otoplastik + Labortechnik unverändert eigenständig und wie gewohnt weiter.

Vielen Menschen falle es schwer zu beurteilen, ob ein Webangebot für sinnes- oder kognitiv beeinträchtigte Menschen zugänglich und damit barrierefrei ist. Welche Anforderungen erfüllt sein müssen, definieren die Web Content Accesibility Guidelines (WCAG).

Weiterlesen ...

Auf dem EUHA-Kongress in Hannover traf „Hörakustik“-Chefredakteur Björn Kerzmann Bernafon-Direktor Erich Spahr, Bernafon-Geschäftsführer Klaus-Peter Lipfert sowie die Bernafon-Marketingleiterin Daniela Häußler. Schwerpunkt des Gespräches war der angekündigte Stellenabbau bei Bernafon in Bern und wie das Unternehmen vor diesem Hintergrund die kommunizierte Schweizer Markentradition aufrechterhalten wird. Zudem wurden erste Erfahrungen mit dem Anpasssystem BeFlex thematisiert.

Weiterlesen ...

Flexible Arbeitszeiten fördern offenbar die Vereinbarkeit von Beruf und Familie besser als Teilzeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) unter 2 000 Angestellten, Beamten und Selbstständigen im Alter von 18 bis 69 Jahren.

Weiterlesen ...

Wie beendet man ein Ausbildungsverhältnis, wenn die Probezeit bereits abgelaufen ist, aber eine weitere Zusammenarbeit nicht möglich erscheint? Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort. Denn nach Ablauf der Probezeit ist für den Ausbildungsbetrieb eine Beendigung des Ausbildungsverhältnisses nur durch eine außerordentliche Kündigung oder einen Aufhebungsvertrag möglich.

Weiterlesen ...

Im südlichen Burgenland wird fündig, wer sich auf die Suche nach Knochenleitungshörern begibt – ein Nischenprodukt, das aber weltweit Beachtung findet. Gefertigt werden diese Lösungen für Menschen mit Hörminderung bei BHM-Tech in Grafenschachen mit viel Erfindergeist und sympathischer Bodenständigkeit. Anja Hübel und Björn Kerzmann besuchten dort den Geschäftsführer Franz Berl, der über die ereignisreiche Geschichte des Unternehmens sowie über seine besonderen Produkte sprach und gemeinsam mit Daniela Pfeffer, Manager Marketing & Customer Service, durch die Fertigungshallen führte.

Weiterlesen ...

Gut eineinhalb Jahre ist es her, seitdem die Siemens Audiologische Technik GmbH mehrheitlich an den Finanzinvestor EQT und die deutsche Unternehmerfamilie Strüngmann verkauft wurde. Als Sivantos Gruppe ist das Unternehmen seitdem wieder erfolgreich im Markt unterwegs, wie die Geschäftszahlen für das Jahr 2015 eindrucksvoll belegen. Mit primax stellte Sivantos vor Kurzem seine neue Hörgeräteplattform vor, und mit der ebenfalls neu eingeführten Marke Signia soll mittelfristig die Marke Siemens abgelöst werden. Björn Kerzmann traf in Erlangen den CEO des Unternehmens, Dr. Roger Radke, und den Geschäftsführer des operativen Geschäftes in Deutschland, Christian Honsig, um über die aktuellen Entwicklungen, die Märkte und die weiteren Ziele des Unternehmens zu sprechen.

Weiterlesen ...

Unternehmensführung Beitragsanzahl:  76
Den Kunden im Blick Beitragsanzahl:  70
Seminare & Workshops Beitragsanzahl:  3

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net