64. Internationaler Hörakustiker-Kongress

Wenn vom 16. bis 18.10.2019 die gesamte Hörakustikbranche zum 64. Internationalen Hörakustiker-Kongress pilgert, mag es sich anfühlen wie ein Heimspiel. Schließlich tagt man zum wiederholten Male in Nürnberg. Doch während die malerische Kulisse der Frankenmetropole zum Blick in die Vergangenheit einlädt, ...

Weiterlesen ...

Der 64. Internationale Hörakustiker-Kongress bietet in diesem Jahr ein besonderes Highlight: den speziell auf Zukunftsthemen der Hörtechnologie gerichteten Future Friday. Die Europäische Union der Hörakustiker e. V. (EUHA) und der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie e. V. (BVHI) präsentieren Messebesuchern und ...

Weiterlesen ...

Der Umgang mit akustischen Rückkopplungen ist entscheidend für die Zufriedenheit des Hörgeräteträgers und für eine erfolgreiche Anpassung. Die Messung der maximalen stabilen Verstärkung vor dem Auftreten einer Rückkopplung gibt Aufschluss über die Leistung der Rückkopplungsunterdrückung unter optimalen Bedingungen.

Weiterlesen ...

„Technische Untersuchung der Rückkopplungsunterdrückung bei Hörgeräten“ lautet das Thema, das Dr. Hendrik Husstedt den Kongressbesuchern vorstellen möchte. Die Rückkopplungsunterdrückung ist ein wichtiger Bestandteil moderner Hörgeräte, wodurch das Auftreten von unangenehmen Pfeiftönen verringert oder gänzlich vermieden werden kann.

Weiterlesen ...

Einen Ausblick über die „künstliche Intelligenz im Operationssaal der Zukunft“ gibt Professor Dr. Andreas Dietz am ersten Tag des EUHA-Kongresses. Tatsächlich wird die Hals-Nasen-Ohren(HNO)-Chirurgie durch zunehmend technische Möglichkeiten mit immer mehr Maschinen, Assistenzsystemen, Monitoringapplikationen und Visualisierungstools konfrontiert, die alle in sich wunderbare Hilfestellungen bedeuten, aber in Summe ein zunehmendes Gerätechaos im Operationssaal (OP) erzeugen.

Weiterlesen ...

Den diesjährigen Festvortrag im Rahmen der Kongresseröffnung hält der Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach. In seiner Rede „Wie verändert künstliche Intelligenz unsere Zukunft“ will er mit einigen Mythen aufräumen, die sich um die künstliche Intelligenz (KI) ranken.

Weiterlesen ...

Es ist es so weit: Der Ticketshop der EUHA geht online. Kongressteilnehmer können ihre Kongresskarten, die Eintrittskarten für die Industrieausstellung sowie die Karten für den Kongresstreff vorab online erwerben. Vor Ort in der Nürnberg Messe wird dadurch die Wartezeit verkürzt.

Weiterlesen ...

Auf dem EUHA-Kongress haben die Aussteller in diesem Jahr erstmals die Möglichkeit, Mitaussteller anzumelden, erklärt der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) auf Nachfrage. Diese werden ebenfalls im offiziellen Ausstellerverzeichnis mit Standnummer genannt und können somit von Ausstellern und Besuchern leichter gefunden werden.

Weiterlesen ...

Auf dem diesjährigen EUHA-Kongress, der vom 16. bis 18.10.2019 in Nürnberg stattfindet, wird es ein besonderes Highlight geben: den Future Friday am 18. Oktober, der speziell auf Zukunftsthemen der Hörtechnologie ausgerichtet ist. Dort präsentieren die Europäische Union der Hörakustiker e. V. (EUHA) und der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie e. V. (BVHI) Messebesuchern und Kongressteilnehmern erstmals...

Weiterlesen ...

Auch wenn man gefühlt gerade erst mit neuen Eindrücken und Informationen vom vergangenen EUHA-Kongress in Hannover zurückgekehrt ist, ist seither ein halbes Jahr vergangen. Aussteller können sich bereits seit dem 07. Februar für den EUHA-Kongress 2019 in Nürnberg anmelden, Vortragsvorschläge...

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net