64. Internationaler Hörakustiker-Kongress

Dr. Jérôme Servais vom Universitätsklinikum Mannheim geht in Tutorial 2 auf die aktive Rolle des Hörakustikers bei der Cochlea-Implantat(CI)-Versorgung ein. Die Anforderungen an den Hörakustiker haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert.

Weiterlesen ...

Der EUHA-Showroom fungiert als eine Art Appetitmacher: Zum Kongressauftakt am Mittwoch, 16.10.2019, können Kongressteilnehmer hier zwischen 14 und 17 Uhr die Produkthighlights 2019 begutachten. In dieser Zeit steht ein Expertenteam für Fragen zur Verfügung, und zu jedem Exponat gibt es eine kurze Beschreibung.

Weiterlesen ...

Seit August ist der Ticketshop der Europäischen Union der Hörakustiker (EUHA) online. Teilnehmer des diesjährigen EUHA-Kongresses können hier ihre Kongresskarten, die Eintrittskarten für die Industrieausstellung sowie die Karten für den Kongresstreff, vorab online erwerben. Aktuell weist die EUHA auf die neue EU-Regelung ...

Weiterlesen ...

Professor Hubert Lim hält einen Vortrag mit dem Titel „Langfristiger Nutzen durch kombinierte akustische Stimulation und elektrische Aktivierung des Trigeminusnervs zur Tinnitusbehandlung“. Neuartige Medizinprodukttechnologien werden verwendet, um verschiedenste Erkrankungen mit elektrischer Stimulation der peripheren Nerven, ...

Weiterlesen ...

"Hearables – aktueller Stand und Zukunftsperspektiven" – darüber informiert Professor Dr. Jürgen Kießling die Teilnehmer auf dem EUHA-Kongress. Computer sind über die Jahre immer kleiner und mobiler geworden. Diese Entwicklung hat in den sogenannten Wearables einen vorläufigen Höhepunkt gefunden. Um auch Sprachausgabe, ...

Weiterlesen ...

Erfahrene Kongressbesucher wissen: Tage auf dem EUHA-Kongress bedeuten viel Arbeit, haben aber auch jede Menge schöne Momente zu bieten. Ein Programmhighlight jenseits von Vorträgen und Fachgesprächen ist in jedem Jahr der Kongresstreff. 2019 wird die große Feier erstmals von den vier führenden Branchenverbänden ausgerichtet.

Weiterlesen ...

Dr. Matthias Latzel hält einen Vortrag zum Thema „Vergleich von Klassifikationssystemen in komplexen Hörsituationen“. Damit sich Hörgeräte bestmöglich an verschiedenste akustische Umgebungen adaptieren können, wurden Systeme entwickelt, die die alltäglichen akustischen Situationen in Klassen einteilen. Diese Systeme ...

Weiterlesen ...

Professorin Dr. Anna Nagl von der Hochschule Aalen wirft in ihrem Vortrag „Auswirkungen der Digitalisierung auf das Kaufverhalten sogenannter Personas“ die Frage auf: Wo kauft welcher Hörsystemträger heute und in Zukunft seine Hörsysteme? Dabei wird auch kurz auf die Ergebnisse einer im Frühjahr 2019 von Hörakustik-/Audiologiestudierenden ...

Weiterlesen ...

In dem Tutorial 1 „Absolut oder Relativ“ geht es um die Erkenntnisse der Psychoakustik und die Frage, wie wir in der Hörgeräteversorgung davon profitieren können. Die Moderatoren Matthias Parr und Harald Bonsel von der Acousticon Hörsystem GmbH schreiben der Psychoakustik eine wichtige Rolle in der zeitgemäßen ...

Weiterlesen ...

Lutz Ehrig vom Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme (IPMS) in Dresden stellt in seinem Vortrag einen neuartigen elektroakustischen Schallwandler vor, der auf einem mikro-elektromechanischen System (MEMS) fußt. Der vollständig in Silizium gefertigte Wandler basiert auf elektrostatischen Biegeaktoren, deren ...

Weiterlesen ...


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net