Fotos: Cover: Median-Verlag, Signierstunde 2018: Median-Verlag, Porträt Münch: Foto: K+K Literaturvertrieb GmbH

Heute, zwischen 14 und 15 Uhr, signiert die Autorin Barbara Münch am Stand des Median-Verlages (4A, 400) ihr Buch „Julius und die Zauberohren“, das sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache erschienen ist. Ein ganz besonderes Buch für alle Kinder und Erwachsene, die ein Gehör auch für die leisen und außergewöhnlichen Symphonien haben, die das Leben so bereithält. Julius findet zusammen mit der geheimnisvollen Katze Cleo Zauberohren, die ihn zu ganz besonderen Hörleistungen befähigen. Er erfährt von der Entführung der Prinzessin Lililea, die von dunklen Mächten in der Zwischenwelt gefangen gehalten wird.

Mutig begibt sich Julius mit einem kleinen Kobold auf eine abenteuerliche Reise durch Traumwelten voller Fantasien und Magie. Wird es ihm gelingen, die Prinzessin zu befreien und das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse wiederherzustellen?

Der Künstlerin und Texterin Barbara Münch gelingt hier mit ihrer besonderen Sprache eine bezaubernde Geschichte, komponiert aus ganz leisen und stimmungsvollen Tönen. Begleitet und vertieft wird der Text durch Illustrationen mit viel Gefühl für alles Sinnlich dieser Welt.

Julius und die Zauberohren • 2013 • 184 Seiten • Paperback • 18,90 Euro • ISBN 978-3-906025-99-5 • Bestellnummer 49262 • Die deutsche Ausgabe können Sie hier bestellen.

Julius and the Magic Ears • 2018 • 166 Seiten • Paperback • 18,50 Euro • ISBN 978-3-906025-98-8 • Bestellnummer 49375 • Die englische Ausgabe können Sie hier bestellen.

Beide Bücher können Sie außerdem per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06221-90609-15 bestellen.

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Abonnieren | Mediadaten

© 2018 hoerakustik.net