Fördergelder für ein Mittel gegen Hörverlust

Ein potenziell neues Mittel gegen verschiedene Formen des akuten Hörsturzes. @Foto: robertprzybysz/iStockDie Strekin AG, ein auf klinischer Stufe aktives Biopharmaunternehmen im Privatbesitz mit Sitz in Basel (Schweiz), erhielt zehn Millionen Franken (etwa 9,07 Millionen Euro) durch private Investoren. Damit möchte es STR001, ein potenziell neues Mittel gegen verschiedene Formen des akuten Hörsturzes, weiterentwickeln. In einer derzeit laufenden Studie soll dieses Mittel auch helfen, einen Hörverlust bei Patienten zu verhindern, die ein Cochlea-Implantat erhalten, damit diese vor dem Risiko, durch die Operation das Restgehör zu verlieren, bewahrt werden. zg

„Abenteuer Amerika“ – eine ganz neue Erfahrung

@Foto: privatMichelle Mohring (23) ist Studentin. Und sie ist schwerhörig – auf dem linken Ohr mittel- bis hochgradig und auf dem rechten an Taubheit grenzend. Doch dieses Handicap hielt sie nicht davon ab, allein in die USA zu reisen, um an einem College in West Virginia ein viermonatiges Gastsemester zu absolvieren. Wir fragten die junge Frau, inwieweit ihr ihre bimodale Versorgung mit einem Cochlear Nucleus 6-System und einem Hörgerät ReSound LiNX2 beim Auslandsstudium besondere Vorteile bot.

Weiterlesen...

Neuer Oticon-Präsident

Ole Asboe Jørgensen @Ftoto: Oticon GmbHOle Asboe Jørgensen ist neuer Präsident von Oticon. Das vermeldete das Unternehmen Ende Juni. Der bisherige Präsident und CEO der William Demant Group, Søren Nielsen, wird seine Verantwortung bei Oticon an den früheren Vize-Präsident für Global Sales & Marketing übergeben. Ole Asboe Jørgensen war zuvor achteinhalb Jahren Teil der William Demant Group. zg

Ein Interview mit Jørgensen können Sie in der Dezember-Ausgabe der "Hörakustik" lesen. "Hörakustik" - einfach mehr wissen.

Wussten Sie, …?

Ratten sind eine vielgestaltige Gruppe, die einzelnen Arten unterscheiden sich beträchtlich. @Foto: Reg Mckenna… dass Rattenweibchen flirten, indem sie mit ihren Ohren wackeln? Menschen haben andere Strategien entwickelt.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

Aktuelle Ausgabe

Hörakustik – hier ist noch mehr für Sie drin!


Die sinnvolle Verknüpfung von Print und Online …

HAK-Video-Button

Als regelmäßiger Leser der Hörakustik ist noch mehr für Sie drin! Denn in unseren Ausgaben finden Sie unser OnlinePlus im Inhaltsverzeichnis und entsprechende Verweise im Innenteil. Mit ergänzenden Videostreams oder auch zusätzlichen Fotostrecken an ausgewählten Artikeln erhalten Sie so zukünftig immer wiederkehrend direkte Links zu noch mehr Informationen.

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net