Fachinformationen

Rezension: Sehr lesenswert!

Auch Menschen, die ihre Zahlenabneigung durch Vermeidung kurieren möchten. Für alle anderen: Sehr lesenswert!Manfred Hintermair und Klaus Sarimski: „Entwicklung hörgeschädigter Kinder im Vorschulalter“ – Stand der Forschung, empirische Analysen und pädagogische Empfehlungen. Median-Verlag 2016, 192 Seiten, 5 Abbildungen, 17 Tabellen, kartoniert, 29,90 Euro, ISBN 978-3-941146-65-5. Erhältlich im Buchshop des Median-Verlages: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weiterlesen...

Aktuelle Ausgabe: 2018 kommt Otoscan auf den Markt

Die aktuelle Ausgabe der Hörakustik
2016 verkaufte die dänische GN Hearing ihre Sparte GN Otometrics an Natus Medical Incorporated. Ein Jahr später traf sich die „Hörakustik“ mit Jim Hawkins, CEO von Natus Medical Incorporated, und Tommy Bysted, Otometrics Senior Director Global Product Management, in Kopenhagen. Sie sprachen unter anderem über die Integration von Otometrics in das amerikanische Medizinprodukteunternehmen und zeigten zukünftige Entwicklungen auf.

Weiterlesen...

Aktuelle Ausgabe: Wellenlänge, Frequenz und Schallausbreitungsgeschwindigkeit

Die aktuelle Ausgabe der Hörakustik In den bisherigen neun Folgen von „Akustik, leicht erzählt“ haben wir uns mit dem Schall ganz allgemein, dem Schalldruck, der Intensität und der Schallleistung, aber auch mit dem Schallpegel und der Schallpegelmessung beschäftigt. Den Begriff Schallwelle habe ich bisher gemieden, da wir ihn nicht benötigten. Zur Beschreibung und zum Verständnis von Schallerzeugern, Empfängern und der Schallausbreitung ist es jedoch sinnvoll, die Wellennatur von akustischen Signalen etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Keine Sorge, die höhere Mathematik lasse ich außen vor.

Weiterlesen...

Aktuelle Ausgabe: Zeitschrift für Audiologie

Die Zeitschrift für Audiologie ist die älteste mitteleuropäische Zeitschrift dieser Thematik und informiert ihre Leser über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse unter anderem durch Originalarbeiten, Übersichtsartikel und Tutorials. Die aktuelle Ausgabe gibt es hier!

Weiterlesen...

Geschichte Batterien und Akkus: Eine kleine Zeitreise

Abbildung 1Abb. 1: Galvani stieß mit seinem Froschexperiment die spätere Entwicklung von Batterien an.
Mit der Französischen Revolution beginnt 1789 eine neue Zeitrechnung in Europa. Im gleichen Jahr löst der italienische Biophysiker Luigi Galvani fernab gesellschaftlicher Umbrüche, in einem ruhigen Labor in Bologna, eine ganz andere Revolution aus: Er entdeckt durch Versuche an Fröschen das Grundprinzip, nach dem bis heute Batterien und Akkus funktionieren, die galvanische Zelle.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net