Blick über die Grenzen

Neuroth plant offenbar neue Zentrale für Westeuropa in der Schweiz


Mehrere schweizerische Medien berichten von einer Ansiedlung der »Neuroth Hörcenter AG« in Küssnacht im Kanton Schwyz. Mehr dazu erfahren Sie in der Printausgabe Nr. 10 der Hörakustik. Sie beziehen die Fachzeitschrift bisher nicht? Dann können Sie das jetzt ändern.

Wechsel des Geschäftsführers


Das 100-prozentige Sonova-Tochterunternehmen Hansaton Akustische Geräte mit mehr als 70 Hörakustik-Fachgeschäften in Österreich hat einen neuen Geschäftsführer: Ab Oktober 2011 wird Oliver Lux (35) diese Position von Manfred Laaber (54) übernehmen, berichtet die Zeitung »Horizont«. Lux ist bisher als Director Corporate Business Development bei der Muttergesellschaft Sonova tätig und wirkte dort u. a. am Markteintritt sowie dem Aufbau von Retail-Aktivitäten in mehreren Ländern mit. AF

Engagierter Neustart nach Reorganisation

Der US-Hörgeräte-Hersteller Sonic Innovations, der im September 2010 durch die William Demant Holding (WDH) übernommen wurde, will nach seiner laufenden Reorganisation künftig von den WDH-Ressourcen profitieren. Sonic Innovations wird eine eigenständige Marke bleiben und aufgrund der etablierten Position des Unternehmens auch weiterhin die Kunden in der ganzen Welt bedienen, informierte die Tochtergesellschaft in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen...

Kauft Siemens Hörgerätekette in den USA?


Die amerikanische Handelskette für Hörgeräte HearUSA Inc, an der Siemens mit 14,1 Prozent beteiligt ist, steht wegen des derzeit schwächelnden Geschäfts inzwischen mit mehreren Millionen US-Dollar bei Siemens in der Kreide.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net