EUHA-Kongress EUHA-Kongress 2017 Ausstellernachrichten 2017

Hansaton Akustik GmbH, Hamburg

Ausstellernachrichten

Werbung

HANSATON weckt die natürliche Hörintelligenz

Die neuesten jam SHD Hörsysteme, die HANSATON auf dem diesjährigen EUHA-Kongress präsentierte, sind in der Lage, die Komplexität des natürlichen Hörens durch präzise Sprach-, Lokalisierungs- und Optimierungsfunktionen zu unterstützen. Mit dem Launch der jam SHD Hinter-dem-Ohr- und Im-Ohr-Hörsysteme vervollständigt das hanseatische Traditionsunternehmen mit Sitz in Hamburg seine bereits im April 2017 eingeführte sound SHD Außerhörer-Produktfamilie mit SphereHD Technologie – inklusive dem akkubetriebenen Hörsystem AQ sound SHD.

Einem großen Publikum stellte HANSATON erstmalig HearIntelligence™ vor. Alle sound SHD (RICs) sowie jam SHD (BTEs und ITEs) Hörsysteme wurden mit dem Ziel entwickelt, die beeinträchtigten, natürlichen Vorgänge des Hörens durch innovative SphereHD Signalverarbeitung zu übernehmen. Ein Hörverlust wird somit nicht nur ausgeglichen, sondern ein natürlicheres Hören für den Hörsystemträger geschaffen. Räumliches Hören gehört zu den entscheidenden Funktionen der natürlichen Hörintelligenz, die das Hör-Erleben natürlich machen. Die HearIntelligence™-Strategie unterstützt dabei.

Die neuen jam SHD Im-Ohr-Hörsysteme überzeugen mit einer signifikanten Verbesserung der Direktionalität und einem noch natürlicheren Hörempfinden, da Richtmikrofon-Features ihre komplette Wirkung entfalten können. Grund hierfür ist die Individuelle Akustische Modellierung (IAM). Dank des IAM-Verfahrens ist es möglich, das Mikrofonverhalten bei der Fertigung auf die persönliche Ohrform abzustimmen. Dank des 60 % kleineren Hybrids und der effizienten Anordnung der einzelnen Komponenten sind jam SHD IIC und CIC Hörsysteme bedeutend kleiner. Ein verschlossenes Batteriefach schützt die Technik des Hörsystems zudem bestens gegen Wasser und Schmutz.
Für die Inhalte und Richtigkeit aller Angaben sind die Firmen jeweils selbst verantwortlich.
Weitere Bilder icon-3


Downloads icon-2
icon-2Kongressnachlese aus der Zeitschrift »Hörakustik« als PDF-Datei


Hansaton Akustik GmbHhansaton
Sachsenkamp 5
20097 Hamburg

Ansprechpartner:

Stephanie Grenzer/Beate Stropahl
Tel.: +49 (0) 40 29 80 11-110
Fax: +49 (0) 40 29 80 11-850
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Internet: www.hansaton.de

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Autorenrichtlinien | Mediadaten | Aktuelle Ausgabe

Copyright © 2017 hoerakustik.net